check-circle Created with Sketch.

Deutsch-Niederländisches Archivsymposium 2021

Alle zwei Jahre veranstaltet das LWL-Archivamt gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Stadtarchiv Bocholt und Gelders Archiv Arnhem (Niederlande) eine Fachtagung mit dem Ziel, den grenzüberschreitenden fachlichen Erfahrungsaustausch mit dem Nachbarland Niederlande zu fördern.

Das diesjährige Archivsymposium findet vom 4. bis 5. November 2021 als hybride Fachtagung in Vreden statt. Das Thema lautet: Das Web vergisst nichts? Stand und Perspektiven der  Web(site)archivierung-

Das Web vergisst nichts? Stand und Perspektiven der Web(site)archivierung

Hybride Fachtagung / hybride symposium

Grundlegende Informationen / Algemene Informatie

 

Für die Teilnahme vor Ort gelten die aktuellen Regelungen der Corona-Schutzverordnung NRW. 

Veranstaltungsort / Het Symposium wordt gehouden in:
kult, Kirchplatz 14, 48691 Vreden

Teilnehmerbeitrag / Deelnemersbijdrage:
50 € (vor Ort / ter plaatse) / 40 € (door ZOOM / per Zoom)
Nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung ist der Teilnehmerbeitrag zu überweisen.
Na ontvangst van de aanmeldingsbevesting/rekening dient de bijdrage overgemaakt te worden.

Anmeldung /  Aanmelding
über beiliegendem Formular bis zum 25. Oktober 2021
via bijgesloten formulier (uiterlijk 25 oktober 2021)

Hotel
Hotelzimmer können über beiliegendem Formular reserviert werden.
hotelreservering via bijgesloten formulier

Parken / parkeren:
Kostenpflichtige Parkplätze an der Hamaland-Rundsporthalle. Im Navigationsgeräten bitte die Adresse „Up de Bookholt 10, 48691 Vreden“ eingeben. Der Fußweg von ca. 300 m zum kult ist ausgeschildert.
Betaald parkeren aan de Hamaland-Rundsporthalle. Voer het adres "Up de Bookholt 10, 48691 Vreden" in uw navigatiesysteem in. De wandeling van ca. 300 m naar de kult is bewegwijzerd.

Programm / Programma 4.November 2021

4. November 2021
Programm Uhrzeit/Tijd Programma

Ankunft

10.30 Uhr

Aankomst

Eröffnung

11.00 Uhr

Opening

Archivgesetze vor neuen Herausforderungen: elektronische Langzeitarchivierung und Datenschutz

Moderation:
Dr. Marcus Stumpf (LWL-Archivamt für Westfalen, Münster)

  • Dennis van Noort MA (Gelders Archief, Arnhem)
  • Dr. Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart)
11.15 Uhr

Archiefwetgeving ​​voor nieuwe uitdagingen: duurzame digitale archivering en gegevensbescherming

Voorzitter:
Dr. Marcus Stumpf (LWL-Archivamt für Westfalen, Münster)

  • Dennis van Noort MA (Gelders Archief, Arnhem)
  • Dr. Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart)

Mittagsimbiss

13.00 Uhr

Lunch

Webarchivierung - Zwischen Konzeption und Umsetzung: Wo stehen die Archive zurzeit?

Moderation:
Dr. Bettina Joergens (Landesarchiv NRW, Duisburg)

  • André Skyaasen MA (Stadsarchief Rotterdam)
  • Johannes Schuck (Stadtarchiv Aschaffenburg)
14.00 Uhr

Webarchivering - Tussen concept en uitvoering: Waar staan de archieven? 

Voorzitter:
Dr. Bettina Joergens (Landesarchiv NRW, Duisburg)

  • André Skyaasen MA (Stadsarchief Rotterdam)
  • Johannes Schuck (Stadtarchiv Aschaffenburg)

Kaffee- und Teepause

15.30 Uhr

Koffie- en theepauze

Webarchivierung im Auftrag

  • Trienka Rohrbach BBA (Koninklijke Bibliotheek, Den Haag)
  • Renate Hannemann (Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg, Konstanz)
  • Dr. Geert Lelouop MA, MSc (Nationaal Archief, Den Haag):
    Niederländische Richtlinie zur Archivierung von Behördenwebsites
16.00 Uhr

Webarchivering als opdracht

  • Trienka Rohrbach BBA (Koninklijke Bibliotheek, Den Haag)
  • Renate Hannemann (Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg, Konstanz)
  • Dr. Geert Lelouop MA, MSc (Nationaal Archief, Den Haag):
    Niederländische Richtlinie zur Archivierung von Behördenwebsites

Führung durch das kult
gemeinsames Abendessen

17.30 Uhr

Rondleiding door kult
gezamenlijk diner

 

 

 

Programm / Programma 5.November 2021

5. November 2021
Programm Uhrzeit/Tijd Programma

Bewertung und Übernahme von Informationen aus sozialen Netzwerken 

Moderation: Dr. Fred van Kan
(Gelders Archief, Arnhem)

  • Dr. Peter Worm (Stadtarchiv Münster)
  • Mirjam Schaap MA (Stadsarchief Amsterdam)

9.00 Uhr

Selectie en opneming van informatie van sociale netwerken

Voorzitter: Dr. Fred van Kan
(Gelders Archief, Arnhem)

  • Dr. Peter Worm (Stadtarchiv Münster)
  • Mirjam Schaap MA (Stadsarchief Amsterdam)

Kaffee- und Teepause

10.30 Uhr

Koffie- en theepauzey/p>

Homepages und Social Media als unverzichtbare Quellen? Perspektiven der Forschung

Prof. Dr. Malte Thießen 
LWL-Institut für Westfälische Regionalgeschichte, Münster)

 

Homepages en sociale media als onmisbare bronnen? Onderzoeksperspectieven

Prof. Dr. Malte Thießen
(LWL-Institut für Westfälische Regionalgeschichte, Münster)

Mittagsimbiss

12.30 Uhr

Lunch

Ende der Tagung

13.00 Uhr

Einde van het symposium

 

Deutsch-Niederländische Archivsymposien 1979-2018

Hier finden Sie die Programme aller bisher veranstalteten Deutsch-Niederländischen Archivsymposien sowie sämtliche Tagungsbeiträge, die in unserer Fachzeitschrift "Archivpflege in Westfalen-Lippe" erschienen sind.
Die angebotenen PDF-Dokumente sind nicht barrierefrei.

Deutsch-Niederländische Archivsymposien 1979-2018
      Downloads (PDF, nicht barrierefrei)
Jahr Ort Thema Programm Archivsymposium Archivpflege in Westfalen Lippe
2018   Leeuwarden Zugänge schaffen zu realen Forschungsräumen und virtuellen Informationswelten Programm Archivsymposium 2018  Heft 90 (2019)
2015  Münster Archive als Orte der Geschichte. Kooperations- und Organisationsformen in der Diskussion Programm Archivsymposium 2015 Heft 84 (2016)
2013 Arnhem Kooperation von Archiven im Hinblick auf digitale und digitalisierte Unterlagen Programm Archivsymposium 2013 Heft 80 (2014)
2010 Bocholt Felder archivischer Prävention im 21. Jahrhundert - dauerhafte Erhaltung oder "digital cliff"? Programm Archivsymposium 2010 Heft 74 (2011)
2008 Bochum Bewahrung und Vermittlung des kulturellen Erbes durch die Archive Programm Archivsymposium 2008 Heft 70 (2009)
2006 Zwolle Digitales Archivgut und Dienstleistungen im Netz - Papierlos in die Zukunft? Programm Archivsymposium 2006 Heft 66 (2007)
2004 Bocholt Dokumentationsprofile - Informationssicherung der Archive als gesamtgesellschaftliche Aufgabe Programm Archivsymposium 2004 Heft 62 (2005)
2002 Rheine Archive - offen für jedermann Programm Archivsymposium 2002 Heft 58 (2003)
2000 Zutphen Neue Wege und neue Organisationsformen im Archivwesen Programm Archivsymposium 2000 Heft 54 (2001)
1998 Bocholt Archivische Aus- und Fortbildung Programm Archivsysmposium 1998 Heft 49 (1999)
1996 Paderborn Öffentliche Archive und Verwaltungen in der Strukturreform Programm Archivsymposium 1996 Heft 45 (1997)
1994 Groningen / Winschoten Bewertung von Schriftgut Programm Archivsymposium 1994 Heft 41 (1995)
1992 Bocholt Archive und Öffentlichkeit Programm Archivsymposium 1992 Heft 37 (1993)
1990 Tecklenburg Sonderformen von Archivalien - Erschließung und Verwahrung Programm Archivsymposium 1990 Heft 33 (1991)
1988 Arnhem Einführung in die EDV im Archiv Programm Archivsymposium 1988 Heft 29 (1989)
1985 Bocholt Aus- und Fortbildung der Archivare in Deutschland und den Niederlanden Programm Archivsymposium 1985 Heft 25 (1986)
1983 Münster Archiv und Benutzer - Erschließungsprobleme Programm Archivsymposium 1983 Heft 21 (1984)
1981 Arnhem Erschließung von Archivgut und EDV   Heft 17 (1982)
1979 Bocholt Zwischenarchiv Programm Archivsymposium 1979 Heft 13 (1980)

 

Unsere Partner

Das Deutsch-Niederländische Archivsymposium wird veranstaltet in Partnerschaft mit dem Stadtarchiv Bocholt und dem Gelders Archief Arnhem.