check-circle Created with Sketch.

Diplom-Archivar:in (FH)

Seit 2016 bildet das LWL-Archivamt für Westfalen alle zwei Jahre zwei Diplom-Archivarinnen beziehungsweise Diplom-Archivare (FH) für die Region Westfalen-Lippe aus. Die Ausbildung findet in Kooperation mit dem Landesarchiv NRW in Duisburg sowie dem LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum in Pulheim statt. Aufgrund des Fachkräftemangels im Bereich des Archivwesens haben sich in der Vergangenheit auch Kommunen entschieden, Nachwuchskräfte durch das LWL-Archivamt für Westfalen ausbilden zu lassen.

Das dreijährige duale Studium umfasst verschiedene Praxis- und Theorieabschnitte:

  • Studium an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung, Abteilung Münster
  • Praktika im LWL-Archivamt für Westfalen, begleitet von theoretischen Unterrichtseinheiten im Landesarchiv NRW in Duisburg
  • Praktika in Archiven anderer Sparten
  • Studium an der Archivschule Marburg - Hochschule für Archivwissenschaft

Der nächste Ausbildungsjahrgang beginnt am 1. September 2022, das Auswahlverfahren ist abgeschlossen. Im Herbst 2023 werden die Ausbildungsplätze ausgeschrieben, die zum 1. September 2024 besetzt werden können.

Unsere Partner

Hier finden Sie die Ausbildungsangebote und Informationen unserer Partner, dem Landesarchiv Nordrhein-Westfalen und dem LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum