check-circle Created with Sketch.

Bitte beachten:

Der Lesesaal des LWL-Archivamtes ist ab Mittwoch, den 10. März 2021, wieder geöffnet!

Aktuelles aus dem LWL-Archivamt

Nutzung von Archivgut im LWL-Archivamt

Wegen der Corona-Pandemie gelten zur Einhaltung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen bis auf Weiteres folgende Regelungen:

  • Der Lesesaal ist von montags bis freitags von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet.
  • Zur Wahrung der Abstandsregeln ist die Anzahl der Arbeitsplätze reduziert.
  • Eine Nutzung ist ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung unter der Telefonnummer 0251/591-6621 möglich.
  • Eine fachliche Beratung findet vorab per Mail oder telefonisch statt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit den zuständigen Referent*innen auf oder schicken Sie eine Mail an lwl-archivamt@lwl.org.
  • Das Tragen einer selbst mitgebrachten medizinischen Maske ist verpflichtend.

Das Foto zeigt einen Ausschnitt vom Lesesaal des LWL-Archivamtes (Foto: M. Bomholt)

Die neuste Ausgabe der "Archivpflege in Westfalen-Lippe" ist erschienen

Corona-bedingt mussten die Hefte 93 (2020) und 94 (2021) verschmolzen werden. Das Doppelheft erscheint in den nächsten Tagen als Heft 93/94 (2021). 

Cover von Heft 93/94 (2021)

72. Westfälischer Archivtag am 17. und 18. März 2021

Der 72. Westfälische Archivtag findet ausschließlich als interaktive Online-Fachtagung statt. Das Thema lautet:

"Der Mensch im Mittelpunkt: Personengeschichtliche Quellen in Kommunalarchiven".

Wir laden alle Kolleg*innen ein, sich im Livestream über die Chat-Funktion aktiv an den Arbeitssitzungen und Diskussionsforen zu beteiligen!

Ausschnitt vom Cover des Archivtagprogramms 2021

Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2021 ist online

Das Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2021 ist erschienen. Wegen der Corona-Pandemie finden die Fortbildungsseminare ausschließlich online statt.

Schulungsraum im LWL-Archivamt (Foto: M. Bomholt)

Stellenausschreibung Stadt Gelsenkirchen: FaMI

Im Institut für Stadtgeschichte der Stadt Gelsenkirchen ist im Bereich des Stadtarchivs die Stelle einer bzw. eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (w/m/d) unbefristet zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 17.03.2021

Logo der Stadt Gelsenkirchen

Stellenausschreibung LWL-Archivamt: Praktikum in der Restaurierungswerkstatt

Im LWL-Archivamt ist zum 1. August 2021 eine Praktikumsstelle in der Restaurierung zur Vorbereitung auf das Hochschulstudium (Fachrichtung: Schriftgut) für die Dauer von einem Jahr zu besetzen. 

Bewerbungsschluss: 31.03.2021

Das Foto zeigt den Eingang zum LWL-Archivamt für Westfalen (Foto: M. Bomholt)

Landesinitiative Substanzerhalt: Verlängerung der Kooperation bis 2023

Das Land NRW und die beiden Landschaftsverbände  verlängern ihre Kooperation zum Schutz und Erhalt von schriftlichem Dokumentenerbe bis 2023. Der Landesinitiative Substanzerhalt steht künftig deutlich mehr Mittel zur Verfügung.

Transport von Archivalien

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21

Anfang September ist der neue Geschichtswettbewerb der Körber-Stiftung um den Preis des Bundespräsidenten gestartet. Das Thema lautet diesmal: 

„Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“

Bis zum 28. Februar 2022 können Beiträge eingereicht werden. Das LWL-Archivamt bietet wieder Hinweise auf lohnende Bestände.

 

Plakat zum Geschichtswettbewerb

Neuerscheinung: Der TUA-Band 37 ist erschienen

Der neuste Band aus der Reihe "Texte und Untersuchungen zur Archivpflege" ist erschienen!

Aktuelle Herausforderungen kommunaler Archivarbeit: Elektronische Langzeitarchivierung, Bestandserhaltung, Rechtsfragen. Beiträge des 28. Fortbildungsseminars der Bundeskonferenz der Kommunalarchive (BKK) in Halle (Saale) vom 27. – 29. November 2019 / Marcus Stumpf und Katharina Tiemann (Hgg.). - Münster 2020. - 147 S. : Abb. – ISBN 978-3-936258-32-5 /  EUR 12,00

Buchumschlag von Band 37 aus der Reihe "Texte und Untersuchungen zur Archivpflege"