check-circle Created with Sketch.

Aktuelles aus dem Archivamt

Neuerscheinung: "Deutsche Archive im digitalen Zeitalter"

Es handelt sich um eine Publikation aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Konferenzreihe "Offene Archive" sowie des zugehörigen Blogs https://archive20.hypotheses.org/.

Das Buch basiert auf fachlichen und praxisnahen Beiträgen des Blogs und setzt sich mit digitalen Themen wie der Implementierung und Nutzung von Sozialen Medien und Blogs, Möglichkeiten der partizipativen  Nutzer*innenkontakte sowie der technischen Umsetzbarkeit von (Open-)Online-Tools für die klassischen Archivaufgaben auseinander.

Deutsche Archive im digitalen Zeitalter: Partizipation, Offenheit, Transparenz / hrsg. v. Antje Diener-Staeckling, Dagmar Hovestädt, Joachim Kemper und Patricia Lenz. Leverkusen, Budrich Academic Press 2022. - 256 S. - ISBN 978-3-96665-033-5. - € 54

Auch als eBook im Open Access: 978-3-96665-967-3

Buchccver

Fortbildungsprogramm 2. Halbjahr 2022

Das Fortbildungsprogramm des LWL-Archivamtes für das 2. Halbjahr 2022 ist erschienen und wird in Kürze versandt werden.

Das Foto zeigt einen Ausschnitt aus dem Seminarraum des LWL-Archivamtes (Foto: M. Bomholt)

"Archivpflege in Westfalen-Lippe" Heft 96 (2022) ist erschienen

Das Heft 96 der "Archivpflege in Westfalen-Lippe" ist erschienen und auch online verfügbar!

Umschlagbild von Heft 96

Landesinitiative Substanzerhalt

Das Land NRW und die beiden Landschaftsverbände verlängern ihre Kooperationen zum Schutz und Erhalt von Schfriftlichem Dokumentenerbe. Der Landesinitiative Substanzerhalt stehen künftig deutlich mehr Mittel zur Verfügung.

Das Foto zeigt die Transportvorbereitungen